Region 
Neuregistration Noch kein Mitglied?| Nickname 
Kennwort 
Finde 
schwarzer-
			balken
 
16.04.2018

Tüftelspass für Mädchen: Ab an die Werkbank


Das Projekt tüftlerin.ch beweist, dass Mädchen die Arbeit mit Werkzeugen und Maschinen genauso viel Spass macht wie Jungs. In speziellen Kursen tüfteln Mädchen unter sich. Zudem erhalten sie Einblick in den Arbeitsalltag echter Profitüftlerinnen. Am 23. und 30. Mai finden beim AO Forschungsinstitut Davos Tüftelworkshops für Mädels statt. Für die Angebote kann man sich jetzt anmelden.

In speziellen Workshops verbringen Mädels zwischen zehn und zwölf Jahren einen Tag in einem Industriebetrieb. Mit den unterschiedlichsten Werkzeugen und Maschinen arbeiten sie an einem eigenen Projekt. Unterstützung erhalten sie dabei von Profitüftlerinnen. Denn Mechanik, Technik und Elektrotechnik sind auch "Mädchenkram". Das Projekt tüftlerin.ch gibt Mädchen Einblick in das technische Berufsfeld und den Arbeitsalltag in der Werkstatt.

 

Die tüftlerin.ch lädt im Frühling in der ganzen Deutschschweiz ein zu solchen Mädelstagen – auch in Luzern. Für den Workshop beim AO Forschungsinstitut Davos am 23. und 30. Mai kann man sich jetzt online anmelden.

 

Alle Infos gibt es hier:www.tuefteln.ch/projekte/tueftlerin/davos/



POSTE DEINE GESCHICHTE

Schreibdichfrei.net ist ein interaktives Schreibprojekt für junge Menschen, bei dem deine Ideen und dein Feedback gefragt sind.