Region 
Neuregistration Noch kein Mitglied?| Nickname 
Kennwort 
Finde 
schwarzer-
			balken
 
08.06.2017

Anmeldung eröffnet: Nationaler Zukunftstag ermöglicht "Seitenwechsel"


Am 9. November findet der Nationale Zukunftstag statt. Der Tag bietet Mädchen und Knaben unter dem Motto "Seitenwechsel" Einblicke in den Arbeitsalltag. Auch wenn es noch eine Weile dauert: Für verschiedene Spezialprojekte kann man sich bereits anmelden.

Jungs und Mädels von der 5. bis zur 7. Klasse können am Nationalen Zukunftstag neue Berufsmöglichkeiten entdecken. Die Jugendlichen können entweder einen Elternteil oder eine Bezugsperson an die Arbeit begleiten oder an einem der zahlreichen Spezialprojekte teilzunehmen.

 

In den Spezialprojekten tauchen Mädchen und Buben praxisnah in neue Arbeitsbereiche ein, testen ihr Geschick und erweitern ihren Berufswahlhorizont. Mädchen erkunden die Bereiche Informatik, Technik, Bau, Schreinerei/Zimmerei oder Landwirtschaft und für die Buben stehen spannende Programme im Betreuungs- oder Pflegebereich, in der Pädagogik, Sozialarbeit, Ergotherapie oder in der Veterinär-medizin sowie der Coiffeurberuf zur Verfügung. Eine frühzeitige Anmeldung lohnt sich. Die Projekte sind jeweils schnell ausgebucht.

 

Für die Spezialprojekte können sich die Schülerinnen und Schüler bis zum 30. Oktober auf der Website des Zukunftstags anmelden.

 

Projekte für Mädchen: www.nationalerzukunftstag.ch/de/maedchen/spezialprojekte 

Projekte für Jungs: www.nationalerzukunftstag.ch/de/jungs/spezialprojekte



POSTE DEINE GESCHICHTE

Schreibdichfrei.net ist ein interaktives Schreibprojekt für junge Menschen, bei dem deine Ideen und dein Feedback gefragt sind.